Montag, 20. Juni 2016

Blau - das neue Schwarz?





Hallo ihr Lieben ♥,

ist der Trend „Blau“ auch schon bei euch angekommen?

Also ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich mich bislang geweigert habe Blau zu tragen oder aber auch zu schminken. Irgendwie gehörte das für mich in die 80er und verbinde das mit den aufgepolsterten Schulternblusen oder einem sogenannten „blauem Auge“ ;)

Doch letztens entdeckte ich meinen Khôl-Liner in Blau von Maybelline (musste ihn damals unbedingt in allen Farben besitzen ;)) wieder und testete ihn mal aus und ja – ich muss gestehen – seitdem trage ich lieber einen blauen statt einen schwarzen Kayal- oder Eyelinerstrich. Wer hätte das gedacht! Ich finde es schmeichelt mir irgendwie. Nachdem ich dann noch hörte, dass auch blauer Mascara total „IN“ sein soll, bin ich los und legte mir den Yves Saint Laurent Vinyl Couture in der Farbe Majorelle 05 zu.




Puh – der sieht aber extrem aus, dachte ich mir… mir wurde erklärt, dass man ihn über dem schwarzen Mascara entweder oben oder unten trägt. Gesagt getan und hier seht ihr das Ergebnis:




Wie findet ihr ihn? Ich finde es echt gewagt, dennoch hat es irgendwas Besonderes und gerade für abends ist der Look extrem verführerisch oder nicht? Den gibt es auch übrigens in vielen anderen crazy Farben ♥



Die Mascara hat eine sanfte geschmeidige Lacktextur und verspricht Schwung, Länge und Volumen. Zu Recht, wie ich finde ♥ Nur wie gesagt, unterm Tag würde ich mich nicht trauen so rumzulaufen – NOCH nicht ;)

Einzig und allein an blauen Lidschatten habe ich mich noch nicht getraut und dabei gibt es so schöne wie z. B. die Hypnôse Lidschattenpalette von Lancôme (an ihr werde ich mich als nächstes versuchen und natürlich berichten). Hier seht ihr aus einer Demo, wie man sie am besten anwendet:

Die Lidschattenfarben sind nach den Zahlen 1-5 angeordnet.
Wie findet ihr sie? Also ich glaube in Kombi mit der Wimperntusche sieht das echt megaschön aus

Auch hier gilt beim auftragen: Benutzt man einen großen und weichen Pinsel, so erstrahlt das Blau sehr pastellig und sanft. Feuchtet man dagegen den Pinsel etwas an und trägt dann den Lidschatten auf, wirkt das Blau sehr intensiv und kräftig.
Blauer Lidschatten lässt sich glaube ich super mit einem goldenen Highlighter unter der Augenbraue kontrastieren – jedenfalls für ein Abendlook ♥  Zudem habe ich in einem Bericht gelesen, dass man zum blauen Augenmakeup einen matten roten Lippenstift tragen sollte. Wow, ich kann es mir zwar noch nicht vorstellen, aber wie gesagt, ich werde es testen und euch berichten :)

Aber eigentlich ist doch die Frage, wo der Ursprung des neuen Trends liegt oder nicht?
Auch nach langer Recherche kann ich die Frage nicht beantworten, jedoch viele Vorteile der Farbe Blau gegenüber dem Schwarz, egal ob bei Fashion oder Kosmetik, aufzählen. So liegen die Vorteile ganz klar darin, dass

·         es ganz viele unterschiedliche Blau-Nuancen gibt,
·         die Farbe Blau für jeden Hauttyp geeignet ist (hellere Hauttypen sollten natürlich nicht das dunkelste Blau bevorzugen),
·         man egal welchen Alters Blau tragen kann,
·         Blau Rötungen verschwinden,
·         Blau das weiße in den Augen leuchten und
·         Blau dem Teint allgemein schmeichelt und einen rosig wirken lässt.

Das sind doch mal handfeste Argumente für Blau und gegen Schwarz oder nicht? Ich jedenfalls werde in Zukunft versuchen meine schwarzen Klamotten sowie Kosmetik auch mal gegen blau auszutauschen.

Was denkt ihr denn so darüber? Besitzt ihr schon viele blaue Klamotten/Schuhe oder Kosmetikprodukte? Würde mich wirklich mal interessieren ♥


♥ Alles Liebe, Eure Beauty Pearl ♥


Kommentare:

  1. Hallo liebe Natalie!
    Wow, mir gefällt der blaue Mascara richtig gut! Und vor allen dingen find ich auch, dass er dir steht! Ich finde da könntest du dich ruhig raustrauen! Mich hat das bis jetzt auch immer an die 80er erinnert, wo sich jeder blau um die Augen geschmiert hat ^^ aber die farbigen Mascaras sind scheinbar grad voll im kommen.
    Danke für deinen Kommentar, welche Juicy Shakers hast du denn?
    Ich folge dir jetzt auf GFC! Vielleicht magst du mich ja auch verfolgen? :) Würd mich freuen!

    LG Verena
    verenasbeautypalace.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vielen lieben Dank <3

      Ich habe den Mangoes Wild, Freedom of Peach und der Dritte ist gerade spurlos verschwunden (rosa).

      Ich folge dir auch schon, hoffe es hat geklappt. Bin Anfänger;)

      LG
      Natalie

      Löschen
    2. Verschwunden? Ah blöd. Aber die farben sind toll. Glaub das mit dem verfolgen hat net geklappt. Versuchs halt nochmal wenn du magst ;) gute nacht xoxo

      Löschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Der blaue Mascara gefällt mir richtig gut! Die Wimpern werden super getrennt und sehen geschminkt nicht künstlich aus. Für den Sommer finde ich diese schöne Farbe einfach perfekt!

    Schöner Blog! Du hast jetzt eine neue Leserin:-)

    Liebe Grüße
    Elina

    www.beautyinspiration.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elina <3,

      vielen Dank für deine lieben Worte :) Ich muss mich noch etwas daran gewöhnen, finde es aber auch besser als erwartet ;)

      Lg
      Natalie

      Löschen
  4. Der blaue Mascara ist wirklich ein Hingucker - anders kann man es nicht formulieren. Aber ich mag's und habe auch selbst einen, der allerdings etwas dunkler ist - da muss man schon ein bisschen genauer hinsehen, um festzustellen, dass es Blau und nicht Schwarz ist. Es ist trotzdem mal was anderes und wie du schon sagst, auf jeden Fall etwas für besondere Anlässe :)

    Liebste Grüße
    Dorina // Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für dein Feedback ♥♥♥