Montag, 10. Oktober 2016

Benefit – The POREfessional-Primer




Hallo ihr Mäuse ,

schon so lange bin ich auf der Suche nach einem guten Gesichtsprimer, der die kleinen Fältchen/Linien und Poren optisch verschwinden lässt und war mir immer so unschlüssig, welchen ich denn kaufen soll und ob dieser überhaupt etwas taugt…

Im Internet werden viele Empfehlungen ausgesprochen, dennoch überwiegte ganz klar der POREfessional von Benefit.

Dieser Balm ist mit seinen 22 ml für 32,99 Euro recht teuer (ebenfalls in 7,5 ml für 11,99 Euro erhältlich), verspricht jedoch eine klare und optisch sichtbare Verbesserung des Hautbildes und ein ebenmäßigen Pfirsichteint.

Der Balm ist cremig und hautfarben, wird jedoch beim auftragen transparent. 


Empfohlen wird, diesen Balm nach der Feuchtigkeitspflege, jedoch vor dem Make-up auf die Problemzonen (Stirn, Nasenrücken, Wangen) aufzutragen.



Ich habe diesen Primer jetzt mehrere Wochen getestet und würde behaupten, dass er a. sehr ergiebig ist und b. ich ihn mir immer wieder nachkaufen würde. Er lässt tatsächlich Fältchen und Poren optisch weitgehendst verschwinden. Viele schrieben, dass die Foundation durch den Primer bröckelig wird oder sogar verrutscht, aber das kann ich an dieser Stelle nicht behaupten.

Ein Manko hat dieses Produkt aber: Es ist zwar ölfrei, jedoch sind Silikone enthalten. Diese sind aber auch anscheinend für das Ergebnis nötig und ich habe bislang keine vergleichbaren silikonfreie Produkte gefunden.

Oben: ohne Primer
Unten: mit Primer






Wie findet ihr das Ergebnis? Könnt ihr einen Unterschied erkennen? Benutzt ihr Primer, wenn ja welchen?


Alles Liebe, Eure Beauty Pearl

Kommentare:

  1. Der Primer klingt interessant. Momentan benutze ich den "Baby Skin Pore Minimizer Primer" von Maybelline, mit dem ich sehr zufrieden bin.

    Liebe Grüße
    Sabine von www.lilyfields.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh den muss ich auch mal probieren :)

      Liebe Grüße
      Natalie

      Löschen
  2. Hey, ich habe gerade deinen Blog entdeckt und er ist wirklich toll! ich habe gleich mal ein Abo da gelassen :)ich würde mich wirklich riesig freuen wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest. Lg Aileen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen vielen Dank :) Gerne folge ich dir auch :)

      Löschen
  3. Hallo,

    ich finde das Ergebnis für den Preis nicht so toll. Da würden eine gute Feuchtigkeitspflege und regelmäßige Peelings vermutlich bessere Ergebnisse erzielen. Ich benutze häufig Primer von Catrice und zu besonderen Anlässen kommt der Photo Finish Primer von Smashbox zum Einsatz.

    Liebe Grüße, Jessi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kommt es auf den Fotos nie so rüber, wie es in der Realität ist... aber ja, es ist schon recht teuer für so wenig Produkt... zum Glück gibt es ja einige Produkte, die das gleiche versprechen und preisgünstiger sind :)

      Löschen

Vielen Dank für dein Feedback ♥♥♥